CHINA 8 geht nach Mallorca

Eine Auswahl der Fotoausstellung „Works in Progress“ aus dem Museum Folkwang wird vom 19. September 2015 bis zum 3. Januar 2016 im Casal Solleric in Palma de Mallorca zu sehen sein.

Von Essen nach Mallorca

Nach dem kuratorischen Konzept von William A. Ewing und Holly Roussell Perret-Gentil werden 18 ausgewählte Positionen der Fotoausstellung „Works in Progress“ von Essen nach Mallorca reisen. Die Ausstellung bietet eine Bestandsaufnahme der aktuellen chinesischen Fotoszene in Echtzeit. Ausgestellt werden brandneue Arbeiten von chinesischen Fotografen und Künstlern, von denen einige zeitgleich in Museen und Kunsthallen in China präsentiert werden. Damit unterscheidet sich die Ausstellung von allen bisherigen Überblicksausstellungen zum Thema der zeitgenössischen chinesischen Fotografie.

Fotografie in China heute

Schon seit über zehn Jahren beobachtet die internationale Kunstwelt eine explosive Energie auf dem Feld der chinesischen Kunstfotografie. Diese Entwicklung ist geprägt durch lebhaftes Experimentieren, neue Förderstrukturen und Fachkenntnisse, ein stetig zunehmendes Publikumsinteresse und eine neue Generation von Studenten, die begierig ist nach einem Austausch mit der internationalen Szene. Die Schau präsentiert klassische Fotografen, Konzeptualisten genauso wie Maler-Fotografen und Multimedia-Künstler mit ganz unterschiedlichen künstlerischen Zugängen. Sie beschäftigen sich mit persönlichen Themen oder setzen sich mit der Welt in ihrer chaotischen Komplexität und ihren Widersprüchen auseinander. Kritik an und Widerstand gegen Autorität, dem rapiden sozialen Wandel, Spannungen zwischen Stadt und Land, Sexualität und Körper, Untersuchungen des Mediums als solches und das Einbeziehen von neuen Kommunikationstechnologien – das ist der thematische Bogen, den die aktuelle chinesische Fotoszene schlägt.



Die gesamte Ausstellung „Works in Progress“ wird noch bis zum 13. September im Museum Folkwang zu sehen sein. Der Eintritt ist frei.

Ab dem 19.September werden im Casal Solleric in Palma de Mallorca Arbeiten gezeigt von Adou, Alfred Ko, Cai Dongdong, Chen Wei, Du Yanfang, Eason Tsang Ka Wai, Jiang Pengyi, Li Zhengde, Liang Weizhou, Shan Feiming, Shao Wenhuan, South Ho Siu Nam, Wang Ningde, Wang Qingsong, Wang Youshen, Xiao Xiao, Zhuang Hui und Zong Ning. Ein besonderer Dank gilt den Galerien der Künstler und ihren Vertretern insbesondere ShangART, Shanghai/Peking/Singapur; Platform, Peking; Intelligentsia Gallery, Peking; M97 Gallery, Shanghai; Leo Xu Projects, Shanghai und Blindspot Gallery, Hong Kong.



Pressekontakt:

Medienbüro Thomas Hüser GmbH
Atelier Essen
Gärtnerstraße 44
45128 Essen

Tel.: +49 201-316 28 48
Fax: +49 201-316 28 68
ed.8a1490271701nihc@1490271701esser1490271701p1490271701