Osthaus Museum Hagen

Paradigmen der Kunst – Installation und Objekte 15. Mai bis 13. September 2015

Das Osthaus Museum Hagen ist ein Kristallisationspunkt städtischer Identität und nach dem Kunstsammler Karl Ernst Osthaus benannt, der 1902 das weltweit erste Museum für zeitgenössische Kunst in Hagen eröffnete. Das Museum präsentiert seine Sammlung im ehemaligen, von dem belgischen Jugendstil-Architekten Henry van de Velde gestalteten Folkwang-Gebäude. Schwerpunkte der Sammlung sind in der Tradition von Karl Ernst Osthaus u.a. Angewandte Kunst, Kunstgewerbe und Objektkunst – die Umgestaltung des gesellschaftlichen Lebens durch die Kunst war Ziel des Museumsgründers.

Und so zeigt das Osthaus Museum Hagen im Rahmen der Ausstellung CHINA 8 Paradigmen der Kunst: Installationen und Objekte die den Alltag „bereichern“ und Lebenshaltungen beeinflussen können. Die Kunst fungiert hier als „Dissident“ – nicht im politischen, sondern im ästhetischen Sinne. Sie provoziert, sie kombiniert Bilder und sie generiert neue Zusammenhänge, wo hergebrachte Gesetzmäßigkeiten nicht funktionieren. Die Künstlerinnen und Künstler suchen den Paradigmenwechsel, wohl wissend, dass er durch die Kunst alleine nicht erfolgen, jedoch befördert werden kann. Das Osthaus Museum Hagen im Rahmen der Ausstellung CHINA 8 siebzehn Positionen.

Mit Arbeiten von:
Cang Xin, Dong Yuan, Huang Min, Jasper Fung, Kum Chi Keung, Lam Yau-Sum, Liu Jianhua, Lin Tiamiao, Ma Jun, Shao Fan, Shao Yinong, Shen Fan, Song Dong, Tang Kwok Hin, Trevor Yeung, Yin Xiuzhen, Yuan Yuan
Lin Tiamiao Statue, 2013 (Detail) © Lin Tiamiao

Lin Tiamiao
Statue, 2013 (Detail)
© Lin Tiamiao

Kum Chi Keung Floating Cloud, 2012 © Schoeni Private Collection

Kum Chi Keung
Floating Cloud, 2012
© Schoeni Private Collection



Osthaus Museum Hagen

Kontakt:

Osthaus Museum Hagen
Museumsplatz 3
58095 Hagen
Tel.: +49 2331-207 3138
Fax: +49 2331-207 402
ed.ne1490271465gah-t1490271465dats@1490271465rutlu1490271465k1490271465
www.osthausmuseum.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag 11 – 18 Uhr
Montag geschlossen

Eintritt
Einzelpreis 6 €, ermäßigt 4 €
Kinder unter 6 Jahren Eintritt frei
CHINA 8 Kombi-Ticket 18 €, ermäßigt 10 €